Archiv
07.02.2012, 20:45 Uhr | Ute Bienengräber-Killmann/Elke Duhme
Vorstandsversammlung der Frauenunion Kreis Warendorf im Zeichen der Bundespolitik
Reinhold Sendker (MdB) zu Besuch bei der FU-Kreis Warendorf

 

Ein Bericht aus Berlin für die Kreisfrauenunion
Die erste Vorstandssitzung der Kreisfrauenunion in diesem Jahr stand vor allem im Zeichen der Bundespolitik. Unter dem Motto „Für unser Land und für Europa sowie für den Kreis Warendorf und die Region“ informierte Reinhold Sendker (MdB) über bundespolitische Themen wie z. B. die Situation rund um den Euro, die Energiepolitik und diverse Verkehrsprojekte. Über den Ausbau verschiedener Verkehrswege und den Personennahverkehr insbesondere für unserern Kreis Warendorf wurde intensiv diskutiert und deren Bedeutung für die Bevölkerung in unserer Region und die Wirtschaft herausgestellt.
Zum Abschluß der Sitzung warb die Kreisvorsitzende der Frauenunion, Elke Duhme, für die Veranstaltung zum Thema “ Probleme der medizinischen Versorgung –NC trotz Ärtzemagel“ am 11.02.2012 in Münster. Die langen Wartezeiten für ein Medizinstudium und der sich zunehmend deutlicher abzeichnende Ärztemangel, insbesonders in den ländlichen Regionen, wird ein immer größeres Problem. Nähere Infos unter www.fu-nrw.de